Wappnen Sie sich gegen Risikosituationen

Es gibt Situationen, die einen Rückfall begünstigen. Bereiten Sie sich deshalb gut darauf vor. Füllen Sie die untenstehende Tabelle aus und erhalten Sie so Vorschläge, die Ihnen helfen, ebendiesen Situationen vorzubeugen. Trainieren Sie vor allem die Situationen, in denen sie glauben, nicht gegen die Zigarette anzukommen.

Version PDF leer, zum Ausfüllen
PDF- Leere Version zu ausdrucken

Um den Notfallplan auszufüllen, ergänzen sie bitte die untenstehenden Felder und klicken Sie auf den Knopf unten an der Seite.

Kategorie Risikosituationen Meine Strategie dagegen Vertrauen (1-4)*
Ärgerlich, nervös, ängstlich oder deprimiert
Mit anderern Rauchern
Bedürfnis zu rauchen,
Alkohol, Essen, 
Kaffee oder Tee
Pseudonym/Vorname
Datum Stopp (Vergangenheit oder Zukunft)


* Grad des Vertrauens in die eigene Stärke, der Lust nach einer Zigarette in dieser Situation zu widerstehen : 
1 = kein Vertrauen, 2 = wenig Vertrauen, 3 = eher Vertrauen, 4 = volles Vertrauen. 

Bas du formulaire

(Aktualisierung: 15.04.2016/EL)

  • icon Studie "Smart Zum Rauchstopp"
  • icon E-Zigarette : Probanden für wissenschaftliche Studie gesucht
  • icon Rauchstopplinie
  • icon Diese App hilft Ihnen mit dem Rauchen aufzuhören! (1/5)
  • icon SafeZone.ch
       

Rauchstopplinie 0848 000 181 (Nur in der Schweiz)

Mehr als die Hälfte aller Rauchenden will mit dem Rauchen aufhören. Aber oft wissen sie nicht, wie ein Rauchstopp am besten anzupacken ist. Die Rauchstopplinie ist ein telefonischer Beratungsservice, der unkompliziert bei der Tabakentwöhnung hilft.

Die Beraterinnen und Berater der Rauchstopplinie sind Profis, wenn es darum geht, einen Rauchstopp richtig vorzubereiten und eine geeignete Aufhörmethode zu wählen. Sie haben schon Tausenden Raucherinnen und Rauchern geholfen.

Die Rauchstopplinie bietet Informationen und ausführliche Beratungsgespräche in mehreren Sprachen an.

 

 

 

   

SafeZone.ch

SafeZone.ch ist ein Webportal für Online-Beratung zu Suchtfragen für Betroffene, Angehörige und Nahestehende, für Fachpersonen und Interessierte. Alle Beratungsangebote sind kostenlos und anonym. SafeZone.ch ist eine Dienstleistung des BAG in Zusammenarbeit mit Kantonen, Suchtfachstellen und Partnern.

 
bandeau bottom
 

Documentation