Mein Vertrag, Nichtraucher zu werden

Es ist wichtig sich ein Datum zu fixieren, um mit dem Rauchen aufzuhören und sich auch daran zu halten. Viele Raucher nehmen sich vor: In den nächsten Ferien höre ich auf, wenn ich Arbeit gefunden habe, nach meinen Prüfungen. Aber oft tönt es auch entmutigt: Ich habe zuviele Sorgen im Moment. Nur: Der Moment ist nie ideal. Also warten Sie nicht, bis Sie an einer Krankheit leiden, die durch den Tabakkonsum verursacht wurde. Ergreifen Sie die Initiative und legen Sie ein Datum in den nächsten 30 Tagen fest. Oder warum nicht gleich ab heute?

Version PDF leert zu erfüllen:
Version PDF leert zu erfüllen:

Um den Notfallplan auszufüllen, füllen Sie bitte die untenstehenden Felder aus und klicken Sie auf den Knopf unten an der Seite.

Ich höre definitiv mit dem Rauchen auf am:


Meine Gründe aufzuhören sind:

1.


2.

3.


Meine Massnahmen, um mich darauf vorzubereiten:

1.


2.


3.


Mein Vorname:


Email:


 

(Aktulisierung: 15.04.2016/EL)

  • icon ESTxENDS Studie
  • icon Rauchstopplinie
  • icon Diese App hilft Ihnen mit dem Rauchen aufzuhören! (1/5)
       

Rauchstopplinie 0848 000 181 (Nur in der Schweiz)

Mehr als die Hälfte aller Rauchenden will mit dem Rauchen aufhören. Aber oft wissen sie nicht, wie ein Rauchstopp am besten anzupacken ist. Die Rauchstopplinie ist ein telefonischer Beratungsservice, der unkompliziert bei der Tabakentwöhnung hilft.

Die Beraterinnen und Berater der Rauchstopplinie sind Profis, wenn es darum geht, einen Rauchstopp richtig vorzubereiten und eine geeignete Aufhörmethode zu wählen. Sie haben schon Tausenden Raucherinnen und Rauchern geholfen.

Die Rauchstopplinie bietet Informationen und ausführliche Beratungsgespräche in mehreren Sprachen an.

 

 

bandeau bottom