Einfache und wirksame Tricks, um mit Rauchen aufzuhören

Es gibt keinen Königsweg, um mit Rauchen aufzuhören. Jede und jeder muss die Methode finden, die am besten zu ihr/ihm passt. Hier einige einfache Techniken, die funktioniert haben.

  • Die "10 Rauchstoppregeln" fassen die wichtigsten Momente des Rauchstopps zusammen.
  • Gehen Sie die strikte Abmachung ein, nicht mehr zu rauchen; versprechen Sie sich, nicht mehr zu rauchen.
  • Der "Nichtrauchervertrag": Legen Sie gleich jetzt Ihr Rauchstoppdatum fest! Wieso damit warten?
  • Viele Raucher sagten uns, dass das Ausfüllen eines "Rauchertagebuchs" ihnen die Augen über eine Gewohnheit, die sie zu kennen glaubten, öffnete.
  • Der "Notfallplan": Es ist ratsam, sich ohne Zigarette und in aller Ruhe Strategien auszudenken, wie man dem Rauchverlangen in Risikosituationen nicht nachgibt.
  • Die Vorteile eines tabakfreien Lebens: Eine Liste zum Lesen und Wiederlesen, vor allem bei Zweifeln. Das wird Ihre Motivation stärken!
  • Machen Sie von Medikamenten Gebrauch, um Ihre Abhängigkeit zu überwinden.
  • Lassen Sie sich von einer Fachperson helfen (Beratungen, Telefonnummern), erhalten Sie Unterstützung in Ihrem Umfeld.
  • Die User des Diskussionsforums unterstützen und ermutigen Sie.
  • Der Coach erteilt Ihnen persönliche Ratschläge und begleitet Sie per Mail während 3 Monaten.

Gefühle und Eindrücke im Zusammenhang mit dem Tabakgebrauch: Ihre Meinung interessiert uns (auf französisch).

 

  • icon SmokeFree Buddy
  • icon Diese App hilft Ihnen mit dem Rauchen aufzuhören! (1/5)
  • icon (2/5)
  • icon (3/5)
  • icon (4/5)
  • icon (5/5)
bandeau bottom
 

Documentation